Wissenschaftlicher Beirat

Der wissenschaftliche Beirat unterstützt den Vorstand bei der Erarbeitung der Strategie und berät ihn in wissenschaftspolitischen Belangen. Seine wichtigste Aufgabe ist die Früherkennung von gesellschaftspolitisch relevanten Problemen infolge wissenschaftlich-technologischer Entwicklungen. In den wissenschaftlichen Beirat können Persönlichkeiten gewählt werden, die eine technisch-wissenschaftliche Tätigkeit berufsmässig ausüben oder ausgeübt haben.

Mitglieder:

  • Prof. Ulrich W. Suter (Präsident), SATW
  • Hans Altherr, Politiker, SATW
  • Dr. Walter J. Ammann, Global Risk Forum GRF Davos
  • Dr. Bernhard Braunecker, Braunecker Engineering GmbH
  • Dr. Ulrich Claessen, Maxon Motor AG
  • Dr. Djordje Filipovic, Novartis
  • Prof. Robert Frigg, 41medical AG
  • Prof. René Hüsler, Hochschule Luzern
  • Prof. Agathe Koller-Hodac, Hochschule für Technik Rapperswil
  • Dr. Urs Mäder, SATW
  • Hans-Peter Meyer, HES-SO
  • Prof. Peter Seitz, ETH Zürich
  • Alessandro Tschabold, UBS WM Innovation Lab