Themenplattform Additive Fertigung

Die Themenplattform «Additive Fertigung» (AM) unterstützt die SATW im Hinblick auf den Früherkennungsprozess für neue Technologien. Im Zentrum steht die Identifikation möglicher zukünftiger Entwicklungen und Trends im Bereich der additiven Fertigung, die für die Schweizer Wirtschaft und Wissenschaft von Interesse und Bedeutung sein können. Dies soll mithelfen, die Schweiz in diesen relevanten Gebieten richtig zu positionieren und geeignete Strukturen bereit zu stellen, um aus den neuen Technologien den grösstmöglichen Nutzen zu ziehen. Die Themenplattform AM arbeitet auch mit dem SATW-Forschungsverbund «Advanced Manufacturing» zusammen.

  • Adriaan Spierings, inspire (Leitung)
  • Christian Leinenbach, Empa
  • Gideon Levy, Technology Turn Around TTA
  • Mirko Meboldt, ETH Zürich
  • Ralf Schumacher, Hochschule für Life Sciences FHNW
  • Konrad Wegener, ETH Zürich