REFERAT

Wie gewinnt man gegen Grippe-Viren?

Richard Neher | Biozentrum Universität Basel | 
Quelle: nextstrain.org

Raum O 180 | 20:00 | 21:00

Jeden Winter kommt die Grippe – eine Viruskrankheit, an der ungefähr 10% der Bevölkerung pro Jahr leiden. Obwohl es Grippeimpfungen gibt und das Immunsystem das Virus gut erkennt, erkranken wir an der Grippe immer wieder. Warum?

Grippe-Viren sind Verwandlungskünstler, denn ihr Genom verändert sich von Jahr zu Jahr. Somit erkennt unser Immunsystem die Viren nicht mehr und Impfstoffe müssen ständig an die aktuellen Viren angepasst werden. Wie findet man den richtigen Impfstoff vor dem nächsten Grippe-Ausbruch?

Wir entwickeln Computer-Algorithmen zur Vorhersage von Veränderungen des Grippe-Virus. Solche Vorhersagen helfen einen Impfstoff zu bestimmen, der optimal gegen zukünftige Grippe-Viren schützt.