Spielerisch das eigene Talent testen

Die Online-Challenge ist Teil des nationalen Nachwuchsförderungsprogramms Swiss TecLadies und findet alle zwei Jahre statt. Ziel von Swiss TecLadies ist es, das Interesse für MINT-Disziplinen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) bei Jugendlichen zu wecken sowie insbesondere technisch begabte Mädchen gezielt zu fördern. Jugendliche können in der Online-Challenge auf spielerische Weise Fragen zu naturwissenschaftlich-technischen Themen beantworten und dabei attraktive Preise gewinnen.

Mädchen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren können sich zusätzlich für ein Mentoring-Programm qualifizieren. Darin werden die Mädchen neun Monate lang von einer Mentorin aus der Welt der Technik begleitet, können Workshops besuchen und erleben sie hautnah die Vielfalt technischer Berufe und könne ihre Persönlichkeit stärken.

Ziel des Programms ist es, dass sich die Teilnehmerinnen realistische Vorstellungen von technischen Berufen machen können, Erkenntnisse in Bezug auf ihre künftige Karriere gewinnen, Gleichgesinnte treffen sowie ihre Persönlichkeit und ihr Selbstvertrauen stärken. Die erfahrenen Mentorinnen gehen individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Mentees ein.

Die nächste Online-Challenge und somit die nächste Möglichkeit zur Anmeldung zum Mentoring-Programm findet im Frühjahr 2022 statt.