Publikation Allgemein

Lehrstellensuche

Online-Bewerbung auf dem Vormarsch

yousty.ch | 

In der Arbeitswelt der Erwachsenen längst Standard, etabliert sich nun auch bei der Lehrstellensuche die Online-Bewerbung.

Dass das Internet bei der Lehrstellensuche für Jugendliche das Informationsmedium Nummer 1 ist, zeigt die Studie von Yousty ganz klar: In einer Umfrage von Yousty im Juli 2018 bei 2000 Jugendlichen nennen 75% das Internet als Medium, welches ihnen bei der Berufswahl helfe.

Und nun steigt auch die Anzahl der Online-Bewerbungen. 2018 bewerben sich nur noch 27,3% aller befragten SchülerInnen per Post. Dieser Wert ist in den letzten Jahren massiv gesunken. Der Hauptgrund, den die Jugendlichen für eine Post-Bewerbung angeben, ist hauptsächlich das Agieren nach Empfehlungen von Lehrpersonen und Eltern.

Gleichzeitig steigt die Zahl jener Firmen, die Bewerbungen bevorzugt per Mail erhalten. Sollte ein Unternehmen nicht angeben, welche Art Bewerbung es bevorzugt, empfiehlt es sich, nachzufragen. Yousty gibt hier Tipps rund um die Online-Bewerbung und was speziell zu beachten ist.

Online-Tool für Lehrpersonen

Auch Lehrpersonen können Lehrstellensuchende bei diesem neuen Trend unterstützen. Mit dem Berufswahl-Radar von Yousty sind Lehrpersonen stets über die Bewerbungsaktivitäten ihrer Klasse informiert. Mit dem Hinzufügen der Schülerinnen und Schüler in die virtuelle Klasse ist man stets im Bild über Zu- und Absagen und kann die Bewerbungsdossiers der Schülerinnen und Schüler einsehen, Feedback geben und mitgestalten. Die Nutzung ist für Lehrpersonen sowie Schülerinnen und Schüler kostenlos. Auf der Website stehen weitere Angebote wie der Leitfaden «Erfolgreich zur Lehrstelle» und dazugehörige Online-Zusatzdokumente für den Unterricht für Lehrpersonen zur Verfügung.

Neue Lehrstellen für 2019!

Bei yousty.ch sind sämtliche Schnupperlehren und Lehrstellen der Schweiz ausgeschrieben, worauf sich die Jugendlichen direkt online bewerben können. Bei den Partnern von Yousty finden sich neben den Lehrstellen und Schnupperlehren auch zusätzliche Einblicke in die Lehrfirma und den Beruf mittels Texten, Bildern und Videos. Zudem wird Jugendlichen Unterstützung bei der Berufswahl, in der Bewerbungsphase sowie dem Schweizer Bildungssystem geboten.

 

Yousty setzt sich für den dualen Bildungsweg in der Schweiz ein. Mit monatlich 320’000 beglaubigten Besuchen und 6’500 aktiven Firmenkunden ist Yousty DER LehrstellenTreffpunkt der Schweiz. Schüler, Eltern und Lehrer nutzen yousty.ch aktiv in der Berufs- und Lehrstellenwahl sowie im Bewerbungsprozess. Für Firmen ist Yousty primär DER Marktplatz, um passende Lernende einzustellen. Dazu Service-Partner für Foto- und Videoproduktionen, Active Sourcing, Social Media Marketing, Bewerbermanagement-Lösungen sowie Neigungs- und Eignungsanalysen. Seit 2017 bringt Yousty mit professional.ch die Firmen auch mit Talenten mit Lehrabschluss zusammen.