Publikation Allgemein

Referat

Moderne Heilpflanzenforschung: Weltklasse aus dem Thurgau

Andrea Leng | Bioforce AG | 

Raum H307 | 19:00 | 20:00 | 21:00

Noch vor etwa 100 Jahren waren Präparate aus Heilpflanzen die einzigen verfügbaren Medikamente. Sie waren und sind die Vorläufer von vielen modernen synthetischen Wirkstoffen. Trotzdem hat die Heilpflanzenforschung heute nicht mehr viel mit einer altertümlichen Heilkräuterforschung gemein. Um die genauen Wirkmechanismen der Inhaltsstoffe zu erforschen, werden modernste molekularbiologische Methoden angewendet und die Qualität der Extrakte analytisch genau untersucht.

Am Beispiel der wichtigsten Heilpflanze der Indianer Nordamerikas, dem roten Sonnenhut, wird aufgezeigt, wie aus einer Arzneipflanze ein Produkt (Arzneimittel) entwickelt wird, und wie dessen Qualität geplant und überwacht wird.