Publikation Header

REFERAT

Wie denken denkende Maschinen?

Thilo Stadelmann | Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften | 

Raum 1.29 | 18:15

Seit kurzem ist «künstliche Intelligenz» wieder in: Fortschritte in den vergangenen 5 Jahren unter dem Decknamen "Deep Learning" haben zu Durchbrüchen z.B. bei der automatischen Beurteilung medizinischer Bilder oder dem automatischen Schreiben von Texten geführt.

Die Ergebnisse sind so bahnbrechend, dass KI nun wieder Hoffnungen (z.B. auf ein Leben ohne schwere Arbeit) und Ängste (z.B. vor einem Kampf Mensch vs. Maschine) schürt. Was steckt dahinter?

Wir werfen gemeinsam einen Blick hinter die Kulissen eines Deep Neural Network. So werden wir auf einfache und intuitive Art verstehen, wie diese Verfahren arbeiten, was daran neu ist, und wozu sie damit befähigt werden.

Wir werden Anwendungen ganz normaler Unternehmen sehen und so das Potential einschätzen können. Dabei werden wir mit dem Mythos aufräumen, hier einer "Black Box" ausgeliefert zu sein.