Event Header

Publikation

Zukunft Stromversorgung Schweiz

Akademien Schweiz | 

Position der Akademien zur künftigen Stromversorgung in der Schweiz.

Der Umstieg auf Erneuerbare Energien sowie der grosse Erneuerungs- und Ausbaubedarf bei der Produktion und Übertragung lassen einen grundlegenden Umbau des Elektrizitätssystems erwarten. Die Akademien der Wissenschaften Schweiz begrüssen, dass der Bund einen klaren Rahmen für die Energiepolitik der nächsten Jahre schaffen will. Sie unterstützen grundsätzlich die in der neuen Energiepolitik enthaltene Ausrichtung, Energie effizienter zu nutzen und die erneuerbare Stromproduktion auszubauen. Ein weiteres wichtiges Ziel ist die Integration der schweizerischen Stromversorgung in den europäischen Markt.

An den Arbeiten haben drei der vier schweizerischen Akademien mitgewirkt, die federführende Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW), die Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) und die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT).