Event Header

EDUCAMINT TIPP

Hack an App!

Unsere Zukunft ist fest verknüpft mit den Werten und Fähigkeiten, die wir bei unseren Kindern fördern. Ihre Innovationskraft, Kreativität und ihr Know-how werden morgen der Motor unserer Wirtschaft.

ti&m AG möchte hierzu gerne einen Beitrag leisten und hat ein altersgerechtes Lernmodul entwickelt. 20 Kinder von 11 bis 14 Jahren können eine Woche lang aktiv lernen, welche Möglichkeiten die moderne IT bietet, und wie sie kreativ eingesetzt werden kann.

Die Projektwoche wird von Software Ingenieuren von ti&m geleitet, die ihre Begeisterung für moderne Technologien zum Beruf gemacht haben. Sie haben dieses Programm entwickelt, weil sie den Jugendlichen den Spass an ihrem Beruf vermitteln möchten, der in weiten Teilen so gar nicht mehr dem Bild vom «kauzigen Nerd» entspricht. Informatik heute ist Kommunikation, Kreativität und Fantasie.

So können die Schülerinnen und Schüler mithilfe der Virtual-Reality-Brille «Cardboard» aus Karton erste Schritte im virtuellen Raum machen, ein Autorennspiel programmieren sowie eine kleine eigene App bauen.

Ferienkurs in Bern: 24.9.-27.09

Schulangebote in der ganzen Schweiz auf Anfrage.

Das Angebot ist kostenlos.