TecToday: Cybercrime – Tatort Internet

Donnerstag 26. September 2019 - 18:00 Uhr
Digital Festival Zürich: Club Hard One, Hardstrasse 260, 8005 Zürich

Ein immer grösserer Teil unseres Lebens spielt sich online ab. Wir kaufen im Internet ein, erledigen unsere Bankgeschäfte via Smartphone und kommunizieren mit unseren Bekannten im Social Web. Dabei produzieren wir eine Menge Daten. Daten, die bisweilen viel über uns preisgeben. Daten, die missbraucht werden können. Wo lauern die grössten Risiken? Erfahren Sie an diesem Abend, wie Kriminelle vorgehen, wenn sie im Netz nach Opfer suchen und wie leicht wir uns bisweilen online überlisten lassen. Tauchen Sie mit uns ein in die Schattenwelt des Darknets und erfahren, womit dort gehandelt wird. Erfahren Sie in der Podiumsdiskussion, welchen wirtschaftlichen Schaden Cyberkriminelle jährlich verursachen, wie man ihnen auf die Schliche kommt und sich gegen Internetkriminalität schützen kann. Schliesslich gehen wir auch der Frage nach, ob man das Internet sicherer machen kann, ohne die Freiheiten aller Nutzerinnen und Nutzer einzuschränken.

«Live Hacking Demo»

Ivan Bütler, Compass Security

Inputreferat: «Darknet – Schattenwelt des Internets»

Otto Hostettler, Beobachter

Podium

  • Dr. Matthias Bossardt, KPMG Switzerland
  • Prof. Hannes Lubich, Fachhochschule Nordwestschweiz
  • Hernâni Marques, Chaos Computer Club Schweiz
  • Stephan Walder, Staatsanwaltschaft II des Kanton Zürich
  • Nathalie Weiler, SwissSign Group AG

Ihre Moderatorin

Karin Frei, Common Ground Communications