Publikation

Denk-Schrift Energie – Energie effizient nutzen und wandeln

SATW | 

Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung in der Schweiz

Die Denk-Schrift Energie der Akademien der Wissenschaften Schweiz (akademien-schweiz) ist ein Aufruf an die Verantwortlichen in der Schweiz in Wirtschaft, Verwaltung, Politik und Wissenschaft, die Herausforderungen der globalen Energienutzung und -versorgung aktiv anzugehen. Die Dringlichkeit einer Abkehr von fossilen Energieträgern und das Ausmass der Aufgabe sind inzwischen so gewaltig, dass ein rasches Handeln aller Nationen und das notwendige Vorausgehen reicher Staaten wie der Schweiz erforderlich sind. Aufgrund der unterschiedlichen Geschichte, Ausstattung mit Energieressourcen und Entwicklungsphasen in den einzelnen Ländern bestehen differenzierte Verantwortlichkeiten für Industrie-, Schwellen- und Entwicklungsländer.

Die Denk-Schrift Energie wurde in der Zeit von November 2006 bis Juni 2007 einem doppelten Kritikprozess von Experten der Akademien unterworfen. 47 Forschende vieler Disziplinen haben in diesem Prozess zum vorliegenden Inhalt beigetragen. Die Denk-Schrift wurde anschliessend durch designierte Experten der Akademien begutachtet und vom Präsidium der akademien-schweiz gutgeheissen.