Filtered by category Energie Reset filter

08. September 2022

Zentrale Rolle der Akademien in der Energieversorgungsdebatte

Wenn die Not am grössten ist, wird der Mangel am deutlichsten sichtbar. Dies zeigt sich insbesondere in der Energiedebatte. Die Akademien spielen in dieser Diskussion eine zentrale Rolle, um grundlegende Überlegungen anzustellen. Die SATW hat sich darum die Frage der Energieversorgung der Schweiz als eines ihrer Jahresthemen gesetzt und freut sich über die Beiträge ihrer Mitglieder, die uns ihre Überlegungen mitteilen.


07. September 2022

Sichere Versorgung der Schweiz mit Strom: Notwendiger Anpassungsbedarf

Wolfgang Kröger | energieversorgung

Nicht zuletzt der Ukrainekrieg und heraufbeschworene Entwicklungen in Energiebereich haben – bisher nur befürchtete – kurz- und längerfristige Gefahren für unsere Energieversorgung schonungslos zu Tage treten lassen. Die aktuelle Situation bezüglich Versorgungsleistungen und Nachfrage ist komplex und wird vor dem Hintergrund der sich abzeichnenden Versorgungskrise und bestehender oder geplanter Notfallmassnahmen oft nur exemplarisch erfasst, zumindest so dargestellt. Unsere Energiestrategie samt ihr zugrundeliegender Annahmen scheint in Teilen überholt. Diese Ausarbeitung versucht, die gegenwärtige Situation umfassend zu beschreiben, und Empfehlungen zu machen, wie die Versorgungssicherheit kurzfristig, vor allem aber mittel- bis langfristig verbessert bzw. gesichert werden könnte.


22. November 2018

Neues Fahrzeugkonzept für urbane Mobilität

Autonomes Fahren

Das Institut für Virtuelle Produktion an der ETH Zürich hat zusammen mit der Fachrichtung Industrial Design der ZHdK ein innovatives Fahrzeugkonzept für Städte entwickelt. Das Resultat überzeugt nicht nur technisch, sondern auch ästhetisch. Die SATW hat die Entwicklung des Konzepts finanziell gefördert.