15. August 2018

Gratis ans Swiss Green Economy Forum am 4. September 2018

Adrian Sulzer - Rohstoffe, Cybersecurity, Energie

Die SATW unterstützt das Swiss Green Economy Forum. Als Wissenschaftspartner verlosen wir fünf Gratistickets für Kurzentschlossen. Jetzt teilnehmen und gewinnen!

Auch 2018 unterstütz die SATW das Swiss Green Economy Symposium (SGES) als Wissenschaftspartner. Am Dienstag, 4. September werden in Winterthur Referentinnen und Referenten wie Nationalrat und GLP-Präsident Jürg Grossen, Swissmem-Präsident Hans Hess, die Botschafterin des Königsreichs der Niederlande, Anne Luwema, ZHAW-Rektor Jean-Marc Piveteau oder Michael Wider, Deputy CEO Alpiq und VSE-Präsident auftreten. Das Thema der Konferenz lautet: «Nachhaltige Gewinne, lokal und weltweit: Wie schaffen wir das?»

Innovationsforum mit SATW-Beteiligung
Das abwechslungsreiche Programm umfasst neben der Plenarveranstaltung auch zwölf parallele Innovationsforen, die spezifische Themen wie Mobilität der Zukunft, Nachhaltiges Bauen oder Nachhaltige Nahrungsmittelproduktion mit entsprechenden Expertinnen und Experten thematisiert. Im Innovationsforum «Sichere Digitalisierung» ist die SATW mit Generalsekretär Dr. Rolf Hügli und Adolf J. Doerig, Präsident Advisory Board Cybersecurity SATW prominent vertreten. Sie werden mit weiteren Experten über die grossen Chancen und Gefahren der Digitalisierung sprechen, insbesondere in Bezug auf Cybersecurity.

Die Teilnahmefrist für die Verlosung ist abgelaufen. Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden am Freitag, 24. August, persönlich kontaktiert.

Kontakt:
Adrian Sulzer, Leiter Kommunikation und Marketing, Tel. +41 44 226 50 27, adrian.sulzer@satw.ch

New comment

0 comments