Forschungsübersicht

Die SATW hat die erste Gesamtübersicht über die Forschungsaktivitäten in der Schweiz im Bereich Cyber-Security veröffentlicht.

Lesen Sie mehr (in Englisch)

Newsletter

Wer zu den Aktivitäten zu «Cyber Security» auf dem Laufenden bleiben will, kann unseren neuen Newsletter abonnieren.

Bestellformular

Kontakt

Prof. Bernhard Hämmerli
bernhard.haemmerli(at)satw.ch

Themenplattform "Cyber Security"

Veranstaltungen

Informationsveranstaltungen
Sich im Cyberspace bewegen. Aber sicher!
Unterrichtseinheiten für Gymnasien und Berufsschulen
Donnerstag, 17. November 2016, 18:00-20:00, Kantonsschule Stadelhofen
Donnerstag, 24. November 2016, 18:00-20:00, Gymnasium Köniz-Lerbermatt

Archiv

Fachvortrag von Ivan Bütler
SVGW - Energie- und Wasserfachtagung: Sichere Versorgungsnetze
Donnerstag, 22. September 2016, Basel

Fachveranstaltung
Sicherheit von kritischen Infrastrukturen
Donnerstag, 21. April 2016, ETH Zürich

Fachveranstaltung
Sichere ICT und Cloud aus der Schweiz: Fiktion oder Realität

16. April 2015, Zürich

Fachveranstaltung
Cyber-Überwachung: Technische Möglichkeiten und Grenzen
3. April 2014, Zürich

TecToday
Gib Hackerangriffen keine Chance! – Sicherheit im Netz verlangt deinen Einsatz
3. März 2016, Zürich

JRC/Euro-Case Round Table
Digital Privacy: Citizen Rights in the Light of New Technologies, Commercial needs
28. Januar 2015, Brussels

International IT Security Conference
Swiss Cyber Storm

21. Oktober 2015, Luzern

Links

Eine "Cloud fédérale" für den Bund
Artikel im Tagesanzeiger Online vom 05.05.2015 mit Beiträgen von Bernhard Hämmerli (IT Professor Hochschule Luzern) und Thomas Maier (Nationalrat GLP).

Security Finder Schweiz


Euro-Case

European CIIP Newsletter (ECN)

Cyber Security

Cyber Security

Der weltweite Datenbestand nimmt rasant zu und neue Methoden erlauben es, die Daten zusammenzuführen und auszuwerten. In diesem Zusammenhang nimmt auch das Risiko von Cyberspionage und Missbrauch zu. Heutige Nutzer müssen deshalb die Grundprinzipien kennen, wie sie sich sicher im Datenraum bewegen können und sich bewusst sein, welche Handlungen welche Konsequenzen haben können.

Das Schwerpunktprogramm Cyber Security stellt solche und ähnliche Themen in seinen Fokus. Ziel ist es, Bevölkerung, Politik und KMU auf die Thematik Cyber Security zu sensibilisieren und so einen bewussteren Umgang mit Daten zu erreichen.

Strich

Sich im Cyberspace bewegen. Aber sicher!


Unterrichtseinheiten Cyber

Unterrichtseinheiten für Gymnasien und Berufsschulen

Lehrpersonen, die Informatik unterrichten, können bei der SATW kostenlos vier verschiedene Unterrichtseinheiten beziehen, an Schulungen teilnehmen oder Gastauftritte von Experten buchen. Eine Unterrichtseinheit dient der Sensibilisierung von neueintretenden Schülerinnen und Schülern für die Risiken aus dem Cyberspace; drei Unterrichtseinheiten dienen der Vertiefung der Sicherheitsthematik.

Informationsveranstaltungen
In Bern und Zürich werden diese Unterrichtseinheiten erstmals persönlich vorgestellt. Die Informationsveranstaltung richtet sich an Lehrpersonen (Informatik, Physik, Mathematik) aus Gymnasien und Berufsschulen. Hauptreferent ist Dr. Bernhard Tellenbach, Dozent für Informationssicherheit an der ZHAW.
Donnerstag, 17. November 2016, 18:00-20:00, Kantonsschule Stadelhofen
Donnerstag, 24. November 2016, 18:00-20:00, Gymnasium Köniz-Lerbermatt

Strich


Wirtschafts-Spionage bei der Ruag alarmiert IT-Experten

Beitrag in der SRF Tagesschau vom 5. Mai 2016 mit Bernhard Hämmerli, Leiter Themenplattform Cyber Security

Strich

Wie wir mit Daten sicher und nachhaltig umgehen können

   
SATW Broschüre Nachhaltige Daten Minimale Grundkenntnisse im Umgang mit Daten sind für jeden Bürger und jede Bürgerin notwendig, um bewusst und sicher im Cyberspace handeln zu können. Die Broschüre zeigt fünf Themen, in denen Bürgerinnen und Bürger selbst aktiv sein müssen, sowie drei Themen, in denen Orientierung für alle wichtig ist, wo aber der Staat verantwortlich ist.

Link zur Broschüre

Strich

Im Fokus


Wissenswertes und Spannendes aus der Welt der Technik, von SATW Expertinnen und Experten für Sie aufbereitet. Die aktuellen Artikel (PDF) thematisieren die Risiken und Chancen im Cyber Space.

Strich

Technoscope Cyber Security

   
Technoscope_3-15_D

Die Ausgabe 3/15 des Jugendmagazins widmet sich dem Thema Cyber Security. Das Magazin enthält leicht verständliche Artikel zu folgenden Fragestellungen und Themengebieten:
- Wie funktioniert Tracking?
- «Je mehr Daten wir von uns preisgeben, desto angreifbarer werden wir»
- Kritische Attacken aus dem Internet
- Ein Spiel mit ernstem Hintergrund

Schulen und Bibliotheken können Technoscope in gedruckter Form kostenlos beziehen.

www.satw.ch/technoscope

Strich

European Cyber Security Challenge 2015: Schweizer Team holt Podest-Rang

     
Gesamtbild


Am 22. Oktober 2015 wurden die Ergebnisse der ersten «European Cyber Security Challenge» – einem Nachwuchswettbewerb für junge Cyber-Talente – bekannt gegeben. Zehn Jugendliche hatte jedes der sechs Teilnehmerländer nach Luzern gesandt, wo unter Zeitdruck Aufgaben zu IT-Sicherheit gelöst und präsentiert werden mussten. Das Schweizer Team holte sich hinter Österreich und Deutschland den dritten Rang.

Im Beisein von geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Militär fand die Preisverleihung im Kulturcasino in Bern statt.

Die SATW unterstützte zusammen mit dem EDA den Verein Swiss Cyber Storm bei der Organisation und Durchführung der European Cyber Security Challenge 2015.

YouTube Video: European Cyber Security Challenge Final 2015

Medienmitteilungen
"Schweizer Jung-Hacker holen Podest-Rang an Europameisterschaft"
"Die Schweizer Meister unter den Jung-Hackern stehen fest"
"Beste Jung-Hacker der Schweiz: Ein attraktives Ziel für IT-Recruiter"
"Qualifikation eröffnet: Spielerisch zu mehr IT-Sicherheit"