Nächste TecNight:

TecNight Kantonsschule Frauenfeld
Donnerstag, 15. November 2018
Das Programm ist ab September 2018 online.

TecNight Obwalden in Sarnen

Technik ist heute überall präsent. Oft sind wir uns dessen gar nicht bewusst - bis die Technik nicht mehr funktioniert. Die TecNight unternimmt eine spannende Reise in die Welt von Technik und Naturwissenschaften mit. Sie bietet Einblick, wie die Technik unseren Alltag prägt und was der aktuelle Stand des Wissens ist.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Referate und Science Talks eignen sich für
Personen ab 12 Jahren, dauern jeweils 45 Minuten und bieten auch die Gelegenheit, mit
den Referierenden zu diskutieren. Beschreibungen und weitere Informationen finden Sie untenstehend.

Über Ihren Besuch und Ihr Online-Feedback - hier am 23. Januar ab 21:00 Uhr aufgeschaltet - freuen sich die Kantonsschule Obwalden, die SATW und die Referierenden aus Wissenschaft und Industrie.


Referate

MikroChips: Der alltägliche Wahnsinn im Handy
Laszlo Arato | NTB Hochschule für Technik Buchs
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 1.4

Big Bang goes Nano
Kerstin Beyer-Hans, Michèle Wegmann | Universität Bern
Referat | 18:15 | 19:15 |          | Raum 1.5

Energiewende: Träge oder dynamisch?
Max Blatter | Fachhochschule Nordwestschweiz
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum Mu

Kein Leben ohne Tod
Christoph Borner | Universität Freiburg im Breisgau
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 0.12

Radioaktive Abfälle entsorgen: Wie und wo?
Marisa Brauchli | Nagra
Referat |          |          | 20:15 | Raum 1.1

Maxon Motoren auf den Mars
Lynn Braunschweig, Robin Phillips | maxon Aerospace
Referat | 18:15 | 19:15 |          | Raum 0.14

Technik im Pilotenberuf: Höher, schneller, weiter
Mario Breitler | Swiss
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 3.4

Robotik, Medizin und Antriebssysteme
Daniel Brönnimann | Faulhaber Minimotor SA
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 1.6

Energie und deren Nutzung durch die Menschen
René Dändliker | SATW
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 1.11

Kernenergie: Der Shrek der Stromwirtschaft
Christian Hellwig | Axpo Power AG
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 1.12

Klimawandel: Felsstürze, Rutschungen und Hochwasser - Wie weiter?
Josef Hess | Bau- und Raumentwicklungsdepartement OW
Referat | 18:15 | 19:15 |          | Raum 1.28

Health 4.0
Michael Lehmann, Jürgen Holm | Berner Fachhochschule
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 1.13

Handystrahlen
Pascal Leuchtmann | ETH Zürich
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 1.14

Photonics prägt schon heute unseren Alltag
Tobias Leutenegger | HTW Chur
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 0.22

Geothermie: Interessante Energiequelle aus der Tiefe
Katharina Link | Geothermie-Schweiz
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 1.24

Brückenbau: Entwurf und Wirklichkeit
Enrico Manna, Severin Haefliger | ETH Zürich
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 0.15

Weg mit den Batterien!
Heinz Mathis | Hochschule Rapperswil
Referat | 18:15 | 19:15 |          | Raum 1.1

Faszination vom freien Schweben
Rolf Mettler | Hochschule Luzern
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 1.18

3D Druck: Viel mehr als nur eine Spielerei
Nancy Renning | Leister AG
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 1.17

Den Doktor immer dabei: Science Fiction oder Realität?
Vincent Revol | CSEM SA
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 3.3

Verlieren wir künftig die räumliche Orientierung?
Christian Sailer | ETH Zürich
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 1.22

Neuronale Netzwerke: Revolution im Alltag
Philipp Schmid | CSEM
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 0.16

Wie denken denkende Maschinen?
Thilo Stadelmann | Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Referat | 18:15 |          |          | Raum 1.29

Der Wahrheit auf der Spur
Erich Styger | Hochschule Luzern
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 1.23

Fotoshooting im Weltall
Gerhard Székely | Hochschule Luzern
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum BG

Die Wissenschaft von Dingen, die es nicht gibt
Hansruedi Zeller | SATW
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 0.11

Der Quantencomputer: Superrechner der Zukunft?
Dominik Zumbühl | Universität Basel
Referat | 18:15 | 19:15 | 20:15 | Raum 3.1


Science Talks

Science Talk Radioaktive Abfälle entsorgen
Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Obwalden diskutieren mit Heinz Sager von der Nagra.
Talk     | 18:15 |          |           | Mehrzweckraum

Science Talk Big Data - Künstliche Intelligenz: Chancen und Risiken
Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Obwalden diskutieren mit Thilo Stadelmann, Dozent an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.
Talk     |          | 19:15 |           | Mehrzweckraum

Science Talk Klimawandel und Naturkatastrophen
Schülerinnen und Schüle der Kantonsschule Obwalden diskutieren mit Regierungsrat und Forstingenieur Josef Hess.
Talk     |          |          | 20:15  | Mehrzweckraum

RÜCKBLICK

TecNight Sarnen

23. Januar 2018 | Kantonsschule Obwalden | 

Rund 900 Schülerinnen und Schüler und interessierte Personen der Region haben an der TecNight an der Kantonsschule Obwalden teilgenommen!

Programm

Blog Beitrag

Bericht Obwaldner Zeitung

 

Das fanden die Besucherinnen und Besucher

TecNights sind eine super coole Sache!

Die Auswahl der Vorträge würde für einen zweiten und dritten Abend reichen.

Gut organisiert, volksnah und trotzdem qualitativ hochstehend... und alles noch gratis!

Ich finde Ihre Veranstaltung äusserst wertvoll, weil sie das Publikum mit aktuellen Fragen aus Wissenschaft, Philosophie und Politik konfrontiert.

Breites und interessantes Angebot, viele motivierte Referenten, viele Besucher.

Ich habe viele neue, sehr interessante Dinge gelernt.