Förderung

Förderung

Transferkolleg
Die SATW fördert den Wissensaustausch zwischen Hochschul-Forschern und Produktentwicklern in Unternehmen. Mit dem Transferkolleg unterstützt sie Erfolg verheissende innovative Projekte in einer sehr frühen Phase mit einem Geldbetrag und verschafft den Entwicklern die Möglichkeit, ihre Projekte mit Fachkollegen kritisch zu diskutieren und sich von Experten im Techniktransfer in einer vertrauensvollen Atmosphäre beraten zu lassen.

Fachförderung
Die SATW fördert fachbezogene Umsetzungsprojekte und Veranstaltungen ihrer Mitgliedsgesellschaften mit ungefähr 100'000 Franken pro Jahr.

Germaine de Staël
Das Programm "Germaine de Staël" fördert die Zusammenarbeit zwischen französischen und schweizerischen Forschenden und Forschungsgruppen durch Vergütung der dabei anfallenden Reise- und Aufenthaltsspesen. Schweizer Teilnehmende werden mit ungefähr 4500 Franken je Projekt und Jahr gefördert.