Publikation

Ethische Herausforderung von Big Data

Christian Hauser et al. | 

Wie sollen Unternehmen damit umgehen.

Wo wir sind, was wir tun und mit wem wir kommunizieren, wird heute routinemässig von zahllosen Geräten erfasst. Dies ist keine gezielte Überwachung, sondern eine inhärente Eigenschaft digitaler Technologie. Zudem können Daten auf immer einfachere Weise gespeichert und mit immer komplexeren Verfahren ausgewertet werden.

Die SATW präsentiert nun die Studie «Ethische Herausforderungen für Unternehmen im Umgang mit Big Data», welche die ethischen Herausforderungen von Big-Data-Anwendungen untersucht hat und Handlungsempfehlungen für Unternehmen und für Politik formuliert.